Frage von Nasduck,

Gibt es eine Hausratversicherung speziell für junge Leute?

Gibt es eine Hausratversicherung die sich speziell für für junge Leute eignet, z.B. für jemanden der in einer Studentenwohnung wohnt?

Antwort
von Niklaus,

Frage: wozu sollen die Versicherungen gut sein. Das können nur Mogelpackungen sein, Bei einer Hausratversicherung wird der Hausrat versichert. die Versicherungssumme wird entweder pauschal mit der Formel: Anzahl m² mal 650 € berechnet oder explizit anhand des Hausrates ermittelt. Die ermittelte Versicherungssumme, die Postleitzahl, die Bauart des Hauses und noch verschiedene andere Kriterien dienen als Basis für die Beitragskalkulation. Das Alter der Versicherungsnehmer spielt hierbei keine Rolle.

Frage einen Versicherungsmakler, der hat meist ausgewählte sehr preiswerte Versicherungen zur Hand. Nur einem Versicherungsmakler steht das komplette Versicherungsuniversum in Deutschland zur Verfügung.

Antwort
von jona968,

Rabatte für junge Leute sind eher Mogelpackungen.

Wenn Du in einer Studentenwohnung lebst, dann ist Dein Hausrat noch über die Hausratversicherung Deiner Eltern mit abgesichert, sofern es sich für Dich nicht um eine eigenständige Wohnung handelt. Wenn Du also ein oder zwei Zimmer OHNE eigene Küche bewohnst, besteht also über die elterliche Hausratversicherung Schutz.

Antwort
von GeorgeAvard,

Bei den Versicherungen Häger und Asstel gibt es günstige Tarife für junge Leute. Die Tarife sind sehr günstig da der Wohnstand junger Leute ja oft auch weniger wertvoll ist und eine teure Police nicht sinnvoll ist.

Kommentar von jona968 ,

Leider sind dann aber auch viele Risiken garnicht oder nur unzureichend versichert.

Antwort
von robinek,

Viele Versicherer bieten u.a. diese Versicherung (auch gebündelte Versicherungen) speziell für junge Leute an. Lass Dir Angebote zukommen. Vorab kannst Du Dich bei Google schlau machen

Antwort
von Primus,

Ja, die gibt es und im folgenden Link kannst Du Dich informieren.

https://www.gvv.de/gvv_versicherungen/gvv_privat/produkte/junge_leute/

Kommentar von jona968 ,

Also, die Leistungen sind aber mehr als dürftig.

Wir reden bei jungen Leuten nicht automatisch von Studenten. Der Tarif gilt für 18- bis 28-Jährige. Die Versicherungssumme ist auf 25.000 Euro begrenzt. Für ein junges Ehepaar mit Kinder ist der Versicherungsschutz zu niedrig und untauglich. Schlicht und ergreifend eine Mogelpackung.

Antwort
von NasiGoreng,

Viele Versicherungen haben spezielle Angebote für junge Leute. Nicht weil diese solche Angebote bräuchten (eine Hausratversicherung für Studenten ist ein Witz), sondern weil junge Leute unerfahren und gutgläubig sind, und den Überredungskünsten darauf geschulter Versicherungsvertreter leicht auf den Leim gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community