Frage von Fuchser, 89

Gibt es bei der Aok Plus Vollzugsbeamte und wenn ja mit welchen rechtlichen Vollmachten sind sie ausgestattet?

Antwort
von RHWWW, 28

Hallo,

AOKn können Vollziehungs- bzw. Vollstreckungsbeamte beschäftigen. Diese haben dann etwa die Rechte eines Gerichtsvollziehers in dem betreffenden Bundesland.

Gruß

RHW

Antwort
von Gaenseliesel, 57

Bei gutefrage.net wurde diese Frage so beantwortet: 

von anonymous, 25.10.2009

....... bei den Gesetzlichen Krankenkassen wie AOK, IKK (also KEINE Ersatzkassen wie Barmer etc.) gibt es sehr wohl eigene Vollziehungsbeamten nach der RVO. Diese ziehen für die Sozialversicherung nicht abgeführte Beiträge von Arbeitgebern ein, ein weiteres Feld ist die Einziehung von Beiträgen freiwilliger Mitglieder, Ersatzansprüche, zu Unrecht gezahlte Leistungen. Diese Vollziehungsbeamten werden heute nicht mehr verbeamtet. Allerdings sind noch viele Mitarbeiter sogenannte Do-ler, d.h. Dienstordnungsangestellte, beamtenrechtlich wie Landesbeamte eingesetzt, gleiche Vorschriften, Laufbahnen, Besoldung wie Beamte des Landes.

Kommentar von Zitterbacke ,

Vollziehung ist die Gegenwart ,

die Zukunft ist Vollzug !!!

Antwort
von Zitterbacke, 59

Ich kenne nur die ,die im Knast arbeiteten.

Was willst du wissen?

Gruß Z... .

Kommentar von Primus ,

Ich überlege auch gerade, ob die AOK nun auch schon inhaftiert ;-))

Kommentar von Gaenseliesel ,

Zitterbacke du kennst die, die im Knast tätig sind ? Ich fasse es nicht, war doch hoffentlich nur ein Justizirrtum. ;-))) 

Kommentar von Zitterbacke ,

Warum ?

Die bauen doch auch , z. B. dickere Mauern . ;-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community