Frage von Steelerstrasse, 61

Gemeinschaftliches Testament / Paar ist kinderlos /Haus vorhanden/ haben sich gegenseitig als Erben eingesetzt. Ein Schlusserbe wurde nicht bestimmt ?

Gemeinschaftliches Testament / Paar ist kinderlos /Haus vorhanden/ haben sich gegenseitig als Erben eingesetzt. Ein Schlusserbe wurde nicht bestimmt stattdessen folg. Satz.: Der längst überlebende bestimmt den Schusserben. Ist das Testament so rechtskräftig?

Antwort
von Privatier59, 53

Gemeinschaftliche Testamente können nur von Eheleuten oder Mitgliedern einer eingetragenen Lebenspartnerschaft verfasst werden. Ihr solltet entweder zum Notar gehen und dort eine letztwillige Verfügung abschließen oder aber, zwei eigenständige Testamente abfassen.

Wieso muß man einen Schlusserben bestimmen? 

Ihr wißt hoffentlich, daß Euer Freibetrag bei der Erbschaftssteuer nur bei 20 TEUR liegt und damit im Erbfall das Haus in Gefahr ist?

Oder habe ich da was falsch verstanden? Du sprichst von Paar und nicht von Ehepaar. Ich gehe daher davon aus, dass ihr nicht verheiratet seid.

Kommentar von Steelerstrasse ,

Danke f. die Antwort. Es betrifft ein Ehepaar, das Haus soll von dem letzten Erben den der letzt überlebende bestimmt verkauft werden der das Geld erbt.  

Antwort
von Franzl0503, 45

Steelerstrasse:

Die Verfügung "Der Überlebende bestimmt den Schlusserben" ist wirksam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten