Frage von Droba, 1

Gemeinsamer Binnenmarkt in Europa?

Ist der europäische Wirtschaftsraum ein gemeinsamer Binnenmarkt aller in der EU beteiligten Staaten? Werden dann also die BIP aller Staaten zusammengerechnet, um ein gemeinsames BIP zu ermitteln?

Antwort
von Senkt,

Die einzelnen EU-Staaten bilden zusammen einen gemeinsamen Binnenmarkt. Das Wort "Binnenmarkt" ist aber ganz klar definiert. => http://binnenmarkt.net/ Im Endeffekt wird dann das BIP der EU Staaten zusammengerechnet, ja. Aber die sache ist weitaus komplizierter. Es gibt klare Grenzen und Regelungen. Google das mal oder schau in den Wikipedia Link. Da steht das sehr ausführlich und gut drin

Antwort
von SBerater,

in der EU sind vielen Dinge in Sachen Wirtschaft, Handel, Kapitalfluss vereinfacht und vereinheitlicht. Jedoch ist jeder Staat eingenständig. Wir haben eine Wirtschaftsunion, nur teilweise eine poltitische Union, aber auf keinen Fall eine Fiskalunion.

Das BIP stellt jeder Staat für sich auf. Wenn du die Summe haben willst, dann bekommst du die in den Statisiken, aber jeder Staat wird für sich gerechnet.

Hier findest du die Statistiken http://epp.eurostat.ec.europa.eu/portal/page/portal/eurostat/home/

Gäbe es nur ein BIP, würden wir derzeit nicht immer von den Einzelstaaten in der EU hören, wie sich sich entwickeln.

Antwort
von qtbasket,

Dr. Google ist dein Freund:

http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Binnenmarkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community