Frage von Spasaro, 92

Geldwerter Vorteil falsch berechnet

Hallo an die Fachleute,

mein Arbeitgeber hat 27 Monate lang den geldwerten Vorteil für meinen Firmenwagen falsch berechnet (zu wenig) und möchte mit meinem nächsten Gehalt die Nachzahlung verrechnen (ca. 4000 €). Meine Fragen an Euch: Darf der AG das (er hat es versäumt) oder verjährt die Angelegenheit nach einer Frist? Muss ich das selber dem Finanzamt melden oder muss das der AG machen?

Danke im voraus.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Spasaro,

Schau mal bitte hier:
Steuern Geldwerter Vorteil

Antwort
von DonJera, 92

was für ein betrag ist vertraglich geregelt und sind änderungen vorbehalten? Wenn ihr euch auf einen genauen Betrag geeinigt habt, darf er nicht den Mehrwert nachträglich von dir verlangen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten