Frage von schnellereuro,

Geheimzahl ändern und/oder Limit reduzieren bei Kreditkarten: grundsätzlich NICHT möglich?

Hallo, bei Girokonten ist es ja im Regelfall überhaupt kein Problem die PIN zu ändern und das Limit für Überweisungen zu reduzieren. Aus Sicherheitsgründen würde ich dies auch gerne für meine Master-Card realisieren. Auf eine entsprechende Email-Anfrage reagiert man dort aber überhaupt nicht und Zeit für die telefonische Warteschleife will und kann ich auch nicht aufwenden. Deswegen meine Frage: ist es bei anderen Anbietern von Kreditkarten möglich, die Geheimzahl zu ändern oder den Verfügungsrahmen zu reduzieren? Oder ist dies generell nicht vorgesehen? Für hilfreiche Antworten: danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von spiridon75,
  • Es haengt vom Anbieter ab, ob eine Aenderung der PIN moeglich ist. In vielen Faellen ist die Antwort: nein.

  • Die Senkung des Kreditkartenlimits sollte generell moeglich sein. Wenn der Kreditkartenanbieter dieses nicht durchfuehren will oder Probleme macht, wuerde ich den Anbieter wechseln. Wenn so etwas schon nicht reibungslos klappt, laesst einen der Anbieter wenns wirklich brentzlich wird erst Recht im Regen stehen. Guenstige Kreditkarten gibts wie Sand am mehr.

Antwort
von prinzel,

Ruf mal bei dem Unternehmen von dem du die Kredikarte hast. Die sollten dir da schon weiterhelfen können. So weit ich weiß kann man auch bei Kreditkarten eine Limit festlegen.

Antwort
von SBerater,

Limit reduzieren sollte kein Problem sein.

Die Pin ändern hängt von Bank/ Anbieter ab.

Antwort
von Erdbeerzunge,

ist es bei anderen Anbietern von Kreditkarten möglich, die Geheimzahl zu ändern oder den Verfügungsrahmen zu reduzieren?

Reduzieren geht bei meiner schwarzen Kreditkarte der Valovisbank (www.schwarze-mastercard.com) immer. Eine Erhöhung ist dagegen nur bei Bonität möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community