Frage von seifke,

Gehaltsnachzahlung mit Steuerklasse VI

Hallo zusammen,

zum 01.10.2012 wurde der Arbeitgeber (AG) gewechselt. Mit diesem Wechsel erhielt der neue AG auch die Lohnsteuerkarte mit den entsprechenden Merkmalen (Steuerklasse III).

Aufgrund einer fehlenden Informationsweitergabe durhc den alten AG, wurde eine Gehaltsnachzahlung erst im Oktober 2012 (statt im September) an den ehemaligen AN durchgeführt. Da beim alten AG keine Lohnsteuerkarte mehr vorlag, musste dieser den Betrag mit der Lohnsteuerklasse VI versteuern. Das führte zu erheblich mehr Lohnsteuerabzügen in der Berechnung.

Frage: Gleicht sich dieser abgezogene Betrag durch einen Lohnsteuerjahresausgleich, den der AN durchführen wird, wieder aus? Wie verhält es sich mit den Angaben, die der AN in der Steuererklärung 2012 einträgt? (Muß diese Abrechnung mit Steuerklasse VI noch einmal eigens aufgeführt werden oder wird dies in einer Gesamtjahressumme (Steuerklasse III) dargestellt?

Besten Dank.

viele Grüße Thomas

Antwort
von obelix,

das wird bei der Steuererklärung - hier Lohnsteuerjahresausgleich genannt - wieder ausgeglichen.

Und von wg. Angaben: bei der Steuererklärung spielt das Brutto eine Rolle, die bisher abgeführte (Lohn)Steuer und die tats. zu zahlende Steuer. Steuerklassen spielen hier keine Rolle (mehr).

Und wenn du von der III sprichst, dann heisst das, du bist verheiratet. Dann sieht das noch ganz anders aus, denn hier spielt dann auch noch mit gemeinsam oder getrennt veranlagt. Es geht alles in einen Pott, die Steuerhöhe wird berechnet, die bereits bezahlte Steuer gegengerechnet, Steuer nachzahlen oder zurückbekommen.

Kommentar von obelix ,

den Tip(p) kannte ich noch nicht!

Kommentar von EnnoBecker ,

Ja, für den anderen mache ich mehr Werbung :-)

Kommentar von obelix ,

ich nehme den anderen auch immer gerne - wenn denn ein Frage zum Kleingedöns kommt! :)

Antwort
von seifke,

Vielen Dank Euch beiden für die schnelle Antwort :)

Dann sollte das so für mich passen.

viele Grüße Thomas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community