Frage von glamau, 18

Gab es am 25.6.2010 tatsächlich keine Musterwiderrufsbelehrung?

Hallo, ich habe am 25.6.2010 eine Verbraucherkredit unterschrieben.

Bei einer jetzigen Prüfung konnte ich keine Musterwiderrufsbelehrung für den 25.10.2010 finden; angeblich soll es für ein paar Wochen kein gegeben haben.

Kann das richtig sein?

Welche Belehrung würde dann bei einem Widerruf gelten?

Wer kann dazu etwas sagen?

Vielen Dank.

Antwort
von LittleArrow, 11

Wer kann dazu etwas sagen?

Die Verbraucherzentralen kennen sich damit bestens (und kostenpflichtig) aus, aber auch einige freie Anwälte. Die Materie ist schwierig, wie Du hier lesen kannst:

http://www.finanztip.de/widerrufsrecht-kredite/

Da wird aber eine Zeitlücke nicht erwähnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten