Frage von sportsfreund, 15

Für wen macht ein Trailing Stop Loss Sinn?

Stopp Loss kenn ich-hör aber auch oft von Trailing Stop Loss-für welchen Anlegertyp ist dieses Limit am Aktienmarkt gedacht? Kostet das mehr als normale Orderlimits?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 15

Orderlimits kosten mich nichts. Wo gibt es das denn? Bei Deiner Spaßkasse?

Ob Trailing-Stop-Loss-Limits für jemanden sinnvoll sind, muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich verwende diese ab und zu für ETFs, um Limits automatisch nachzuziehen.

Beachte, daß bei kurzen Kurseinbrüchen natürlich die Gefahr von Fehlauslösungen besteht, so daß man letztendlich nur Gebühren zahlst und nichts gewinnt oder durch das temporäre Aussteigen aus einer Position sogar verliert.

Antwort
von SBerater, 12

hier eine Erklärung: https://www.cortalconsors.de/euroWebDe/-?$part=nps5.parts.CmsContentDetail&externalid=denps37783269 (bitte gesamten Link kopieren).

Für wen sich das eignet? Für jeden Anleger, der sein Depot absichern will und einen Stop-Loss nicht immer manuell korrigieren will.

Kostet das mehr als normale Orderlimits?

Hier gibt es keine pauschale Antwort. Das legt jeder Broker selbst fest. Kann sein, dass der Preis ein anderer ist, kann aber auch nicht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community