Frage von temperance,

Führerschein von der Steuer absetzen

Kann ich die Kosten für einen Führerschein in der Einkommensteuererklärung eintragen? Wenn ja, wo (Vermutlich unter Werbungskosten, aber wo dann weiter?) und zu wieviel %? Ich habe den Führerschein nur aus beruflichem Interesse gemacht, da ich für den Job viel fahren muss (Dienstreisen etc.) und mein AG 600km entfernt sitzt (ein Umzug war nicht möglich).

Mein AG kann mir schriftlich bestätigen, dass er mich nur unter der Voraussetzung, dass ich einen PKW-Führerschein mache, eingestellt hat.

Antwort
von Mikkey,

Der Führerschein Klasse B ist regelmäßig nicht absetzbar.

Anderer Fall Klassen C/CE und D, bei denen geht es, wenn man denn anschließend einen entsprechenden Beruf ausübt.

Kommentar von Mikkey ,

Ein unregelmäßiger Fall ist hier beschrieben:

http://www.arbeitsgemeinschaft-finanzen.de/steuern/werbungskosten/absetzbarkeit-...

Versuch macht kluch, allerdings solltest Du Dir keine großen Hoffnungen machen, dass das klappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community