Frage von Snisel, 833

Freiwillig krankenversichern als Hausfrau?

Ausgangssituation: Ich bin arbeitsuchend ohne Einkommen. Mein Mann ist selbständig und privat versichert. Wir überlegen nun wie wir mich am besten kranken- und pflegeversichern. Ich wollte mich eigentlich freiwillig versichern bei einer gesetzlichen Kasse. Das würd so zwischen 200-300 € kosten. Ein Versicherungsberater hat uns nun aber dringend nahegelegt mich in der Firma meines Mannes für 451€ anzustellen. Dann wäre ich sozialversichert und es hätte auch steuerliche Vorteile.
Eigentlich haben wir grad keine Kapazitäten in der Firma um mich einzustellen. Aber wenn es unterm Strich für uns günstiger wäre, müsste man das nochmal überlegen.

Kennt sich da jemand aus?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Hanseat, 833

Hallo, wie ist denn Ihr aktueller KV-Status ? Waren Sie denn vorher pflichtversichert als Angestellte ? Grundsätzlich: Wenn Sie sich als "Hausfrau" freiwillig versichern, dann wird ge. § 240 SGB V für die Beitragsbemessung die Hälfte des Einkommens Ihres Mannes herangezogen (bis max. zur Beitragsbemessungsgrenze, 48.600,- in 2014), d.h. es können max. ca. 345,- Euro werden. Als sozialversicherte Angestellte wäre natürlich Ihre KV erheblich günstiger (ca. 70,- Euro). Mit einem korrekten Ehegatten-Arbeitsvertrag liesse sich das sicher machen. Auf den, wie klein auch immer, gearteten Vorteil der Sozialversicherung haben Sie ja schon hingeweisen.

Aber - insgesamt fällt dann natürlich Ihr Arbeitslohn und die entsprechenden SV-Beiträge im Betrieb ihres Mannes zusätzlich an. Ob sich das, vielleicht sogar steuerlich betrachtet, lohnt, sollten Sie m.E. mal mit Ihrem Steuerberater besprechen.

VG,

Antwort
von barmer, 740

Das wäre eine gute Lösung. Allerdings werden solche Ehegattenverträge liebevoll geprüft. Es sollte also wirklich etwas zu tun geben.

Viel Glück

Barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community