Frage von benzinerfahrer, 10

Fragen über die Eurpäische Zentralbank EZB

Hey, ich hab da zwei fragen die ich gerne wissen will über die EZB und hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt :) Also erstens, woher bekommt der EZB Präsident sein Gehalt/Geld ? bzw. von wem und zweitens, wieviel Geld müssen Geschäftsbanken mindestens bei der EZB anlegen.

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Gruß :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 6

Wie jeder Bankchef bekommt der EZB Chef sein Gehalt von seinem Arbeitgeber, in diesem Fall die EZB.

Der Chef der Bundesbank wird auch von der Bundesbank bezahlt.

Mindestreserve:

Die Mindestreserve bezieht sich auf die Summe der Sichteinlagen einer Bank. Bei der EZB ist der Mindestreservesatz zur Zeit 1 %.

Die meisten Banken legen aber freiwillig mehr Geld bei der EZB, als Sichteinlage an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mindestreserve

Kommentar von benzinerfahrer ,

Danke für die schnelle Antwort, habe glaub ich meine Frage etwas unglücklich gestellt. Ich meinte natürlich woher die EZB das Geld nimmt um den Präsidenten zu bezahlen.

Kommentar von vulkanismus ,

Hast Du einen Arbeitgeber? Woher nimmt der das Geld für Deinen Lohn?

Kommentar von benzinerfahrer ,

Über den Gewinn was erzielt wird, doch woher hat die EZB Gewinn bzw. Einnahmequellen ?

Kommentar von wfwbinder ,

Wenn EZB ein sogenanntes Tendergeschäft (kannst Du bei Wikpedia eine schöne Beschreibung finden) macht udn damit den Banken Geld zur Verfügung stellt, bekommt die EZB Zinsen dafür, also hat sie einnahmen.

Ausserdem hat die EZB ja auch Staatsanleihen aufgekauft, auch diese Staatsanleihen bringen Zinsen.

Daher hat die EZB Einnahmen.

Diese Einnahmen reichen locker für das Gehalt des Chefs.

Kommentar von benzinerfahrer ,

Vielen Dank @wfwbinder, danke für die schnellen Antworten !

Kommentar von freelance ,

@benzinerfahrer:

du wirst vom Gewinn bezahlt? Das will ich nicht hoffen, wenn wäre dem so, würde es viele Firmen bzw. Angestellte nicht mehr geben. Vom Gewinn bekommen andere was.

Kommentar von NasiGoreng ,

Wer lesen kann, ist stets im Vorteil! wfwbinder sprach nicht von Gewinnen, sondern von Einnahmen.

Kommentar von vulkanismus ,

Aus ihren Geschäften? Oder denkst Du, sie geht stehlen.

Antwort
von Finanzschlumpf, 4

Meines Wissen wird die Mindestreserve aber nicht nur auf Sichteinlagen, sondern auch auf andere Einlagen fällig.

Wer es ganz genau wissen will, kann sich ja durch die entsprechenden Verordnungn quälen....

http://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Standardartikel/Aufgaben/Geldpolitik/recht...

Kommentar von Peter6 ,

Interessanter Link. Danke dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community