Frage von elliellen, 74

Frage zur vorzeitigen Bafög Zurückzahlung nach Studium

Hallo! Ich habe eine Frage bezüglich der Bafög Rückzahlung meines Sohnes. Er beginnt demnächst eine Ausbildung und hört mit dem Studium im Juli auf. Dem Bafög amt hat er auch sofort seinen Ausbildungsvertrag geschickt. Nun meine Frage: Es gibt ja die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung des Darlehens, also des Betrages, welches er zurückzahlen muss. Kann er das jetzt schon beantragen oder noch nicht? Oder wäre es eventuell sogar falsch, falls er, wie ich gelesen habe, nach ein paar Jahren wenig verdienen sollte, es gar nicht zurückzahlen muss? Oder habe ich das falsch verstanden? LG und danke schon mal für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus, 74

Wenn man statt Ratenzahlung die Bafög-Schulden in einem Betrag zahlen kann, wird ein hoher Rabatt gewährt. Das lohnt sich für diejenigen besonders, die nicht viel mehr als 10.000€ Darlehen erhalten haben (also insgesamt nicht viel mehr als 20.000€ Bafög-Zahlungen), da der Rabatt sozusagen von der Gesamtsumme abgezogen wird und nicht von den maximal zu zahlenden 10.000€.

Bei einem Darlehensbetrag von z.B. 10.200€ müsste man dann z.B. nur 7.191€ zahlen.

Wie viel Rabatt gewährt wird, kannst du dir hier ausrechnen lassen:

http://www.brutto-netto-rechner.info/bafoeg-rueckzahlungsrechner.php

Antwort
von Angelsiep, 52

Wie oft schickst du die Frage noch ab ?

Kommentar von elliellen ,

Es war ein technischer Fehler, die Frage konnte erst nicht gesendet werden, wurde dann wohl automatisch 3 mal gesendet, was ich aber nicht bemerkte. Ich habe es aber schon selbst gemeldet, dass 2 davon gelöscht werden. Nun freue ich mich auf hilfreiche Antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community