Frage von Fear24, 39

Frage zum Kontostand bei Pfändung

Hallo,

ich habe 2 wichtige Fragen und hoffe, dass ihr sie mir beantworten könnt. Wäre euch dafür sehr dankbar.

Die erste Frage lautet: Aufgrund einer Pfändung steht beim Bankautomaten, wenn ich den Kontostand abrufen will, ein Betrag von -1300 Euro. Wenn ich mir einen Kontoauszug ausdrucken lasse, steht dort beim Kontostand 0 Euro. Die Pfändungsstelle der Postbank erklärte mir, dass die -1300 Euro nicht der Kontostand sind, sondern nur der Betrag, der im Falle einer Pfändung noch an den Gläubiger überwiesen werden muss. Also ist mein aktueller Kontostand 0 Euro, oder?

Und die zweite Frage ist: Wenn ich 10 Euro auf mein P-Konto einzahle, werden die 10 Euro dann mit den -1300 Euro verrechnet oder habe ich die 10 Euro dann als Guthaben?

Danke im Voraus für eure Antworten =)

Antwort
von billy, 39

Was ist das denn wieder für eine Frage ? Du weist tatsächlich nicht wie Dein Kontostand ist ??? Geh mal davon aus das Dir die Mitarbeiter der Postbank die Wahrheit sagten. Und wenn Dein Kontostand 0,00 € beträgt und Du 10,00 € einzahlst dann bleiben diese 10 € auf dem Konto bis sie wieder abgehoben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community