Frage von baldgeschafft, 3

Frage wg. Heizkosten und Warmwasserabrechnung

Die Ablesung von Warmwasser erfolgte gem. meinen Daten im Dez. 2012-bis jetzt, also 2014, hat der Vermieter noch keine Abrechnung erstellt. Die Warmwasserablese für 2013 fand wieder auch wieder im Dez.letzten Jahres statt. Muß man theoretisch -nicht moralisch gefragt- etwaige Nachzahlung aus 2012 überhaupt noch bezahlen, sollte die RG demnächst eintrudeln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Es gibt dazu im BGB eine Ausschlußfrist von 12 Monaten nach Ende des Abrechnungszeitraums:

http://dejure.org/gesetze/BGB/556.html

Wir wissen allerdings nicht, welche Abrechnungszeiträume bei Dir vereinbart sind, können Dir Deine Frage deswegen also nicht beantworten.

Antwort
von Primus, 2

Hier sind Verjährungsfristen für Betriebskosten/Nebenkostenabrechnungen angegeben:

http://www.nebenkostenabrechnung-pruefen.org/verjaehrung-von-anspruechen-aus-der...

Antwort
von billy, 1

Theoretisch, moralisch müssen etwaige Nachzahlungen aus 2012 auch tatsächlich beglichen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten