Frage von raggy22, 7

Fonds, der ohne Beschränkungen in alle Anlageklassen und weltweit ohne Beschränkungen anlegen kann!

Morgen liebe Leser, bin auf der Suche nach einem aktiven Mischfonds, der möglichst in viele Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Derivate, Geldmarkt, alternative Investments , Edelmetalle etc) ohne Beschränkungen investieren kann. Weiterhin sollte dem Fonds frei stehen, wo er sein Geld weltweit anlegt! Diesen Fonds möchte ich dann monatlich besparen. Prinzipiell suche ich Fonds wie den FvS Multiple Opportunities. In einer anderen Frage habe ich gelesen, dass es vom FvS eine I und einmal als II gibt. Wo liegt denn der Unterschied?

Antwort
von LittleArrow, 7

Schau mal in die jeweilige Anlegerinformation und die Fondszusammensetzung des Fonds.

Nur kurz in der Anlegerinformation zu MO I

Der Teilfonds investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u.a. Aktien, Anleihen aller Art (z.B. Null-Kupon-Anleihen und variabel verzinsliche Wertpapiere sowie Wandel- und Optionsanleihen), Geldmarktinstrumente, Zertifikate, Gold, andere Fonds und Festgelder zählen. Bis zu 15% des Netto-Teilfondsvermögens dürfen direkt in Gold investiert werden. Darüber hinaus kann der Teilfonds bis zu 10% seines Teilfondsvermögens indirekt in Gold und andere Edelmetalle investieren. Die Investition in andere Fonds darf 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt („Derivate“), zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.

Und in der zu MO II

Der Teilfonds investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u.a. Aktien, Renten, Geldmarktinstrumente, Zertifikate, andere strukturierte Produkte (z.B. Aktienanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen), Zielfonds, Derivate, flüssige Mittel und Festgelder zählen. Bis zu 20% des Netto-Teilfondsvermögens dürfen indirekt in Edelmetalle investiert werden. Die Investition in andere Fonds darf 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt („Derivate“), zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.

Verbal also ein gradueller Unterschied, vom Ergebnis her muss man mal abwarten.

Expertenantwort
von gandalf94305, Community-Experte für Fonds, 7
  1. Du schaust auf einem einschlägigen Portal nach flexiblen Mischfonds. Da gibt es einige.

  2. Lies doch einfach den ausführlichen Verkaufsprospekt. Da werden die Unterschiede klarer.

Antwort
von Moneypro, 6

Hi, der FvS ist aktuell sehr stark in Aktien investiert. Also ein offensiv ausgelegter Fonds. Mische Ihn am besten noch mit ein paar devensiveren. Klassiker wie Ethna aktiv passt ganz gut zu ihm.

Gruß

Kommentar von LittleArrow ,

Hast Du die Frage überhaupt gelesen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten