Frage von mikonos, 95

Fahrtkosten als Werbungskosten: Studenten und die Fahrten zur Uni / Bibliothek

Da sich da ja kürzlich was geändert hat: für welche Jahre (2011, 2012, 2013, 2014) dürfen Studenten die Fahrten zur Uni denn mit welcher dieser Methoden in die Steuererklärung aufnhemen?

a) die Entfernungspauschale oder

b) die Dienstreisepauschale,

Da ist nämlich der feine Unterschied im Falle: Student hat Semesterticket.

Bei a) kann er trotzdem pro km Entfernung 30 Cent ansetzen.

Bei b) kann er nur die Kosten für das Semesterticket ansetzen.

Als Werbungskosten natürlch nur, wenn der Student vor dem Studium eine Ausbildung gemacht hat.

Antwort
von vulkanismus, 40

Kennst wohl Deine eigenen Fragen nicht mehr und kannst aus Antworten nicht lernen.

Kommentar von mikonos ,

Es gibt hierüber noch keine Einstimmigkeit zwischen den Antwortenden. Vielleicht hilft es ja dabei, die Antworten auf Jahre zu beziehen.

Kommentar von vulkanismus ,

Es geht hier nicht darum, Einstimmigkeit zu erzielen.

Es geht auch nicht darum, Dir die einfachsten Grundregeln beizubringen.

Du solltest für Deine Fortbildung einen anderen Weg als diesen finden.

Es gibt genügend Fachliteratur und z.B. Google.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community