Frage von SabineGruber, 21

Eure Meinung zu Fidelity Sam erbeten- Fondsvergleich

Würdet Ihr Euch diese Empfehlung kaufen: https://www.fidelity.de/de/fonds/fonds-detailansicht.page?ISIN=LU0321021155#/

möchte sicher und langfristig investieren, Einmalzahlung. Ist dieser Wert gut für Einsteiger?

Expertenantwort
von gandalf94305, Community-Experte für Fonds, 15

Das hat meines Erachtens mit SAM nix zu tun. SAM stellt eine Allokation für ein Portfolio aus einzelnen Fonds zusammen, verwendet dafür jedoch meines Wissens keine Mischfonds und keine vermögensverwaltenden Fonds. Fidelity SAM findest Du hier, um einen ersten Check zu machen: www.fidelity.de/sam

An dem genannten Fonds (der ein Dachfonds ist) ein TER von 2,51% recht teuer. Da würde mir ein Nordea Stable Return Fund (1,94%) oder ein Fidelity FPS Moderate Growth Fund (1,97%) schon besser gefallen, zumal dort auch die Orders taggleich ausgeführt werden und nicht t+2 wie beim von Dir genannten.

Noch defensiver wären z.B. M&G Optimal Income (TER 1,47%) oder Starcap Winbonds (TER 1,37%).

Vielleicht willst Du ja auch nicht nur in einen Fonds investieren, sondern 80% in einen eher defensiven Fonds und 20% in einen offensiveren Mischfonds, um Chancen wahrzunehmen? Nach 1-3 Jahren kannst Du ja sehen, ob mit einem Sparplan diese Fonds oder einer davon aufzustocken wäre.

Um also Deine Frage zu beantworten: ich persönlich würde diesen Fonds nicht kaufen. Er ist meines Erachtens für Einsteiger akzeptabel, aber zu teuer, obwohl dieser Fonds mit einem Volumen von ca. 3,5 Mrd EUR recht groß ist . Und mit SAM hat das nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten