Frage von rayigen85, 125

EÜR Zeile 76 Eintragung bei Betriebsauflösung

Hallo,

mein Steuerprogramm sagt das ich in Zeile 76 in der Anlage EÜR eine Eintragung machen soll. In der Zeile geht es um: "Hinzurechnungen und Abrechnungen bei Wechsel der Gewinnermittlungsart".

Diese Eintragung muss wohl gemacht werden weil ich das Gewerbe im Jahr 2013 aufgegeben habe. Ich habe keine offenen Forderungen oder offene Verbindlichkeiten. Das einzige was noch nicht gezahlt ist ist die Umsatzsteuer für das Jahr 2013.

Für Antwort wäre ich sehr dankbar.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 91

Vermutlich ist Dein Programm so ausgelegt, dass die Betriesaufgabe dort erfasst wird.

mache die Eintragung der Umsatzsteuer bei "Verbindlichkeiten" dann sollte es passen.

Übrigens beachten, wurde während der Tätigkeit etwas angeschafft? PC, Schreibtisch usw. irgendetwas, was noch Wert hat und weiter verwendet wird?

Das wäre auch zu berücksichtigen.

Kommentar von jowaku ,

Auch wenn noch Ware für das Gewerbe oder offene Forderungen an Kunden vh. sind, ist das zu berücksichtigen.

Antwort
von rayigen85, 71

Hallo nochmal,

in welche Zeile muss ich nun den Restwert des PC´s eintragen und wo die restliche Umsatzsteuer? Werden diese Beträge dann als Gewinn oder Verlust verrechnet?

Antwort
von rayigen85, 62

Danke für die Antworten.

Ich habe irgendwo gelesen das wenn man einen Betrieb aufgibt, dann wechselt man wohl auf die Gewinnermitlungsart. Keine Ahnung ob das Stimmt.

Zum anderen Thema, es gibt noch einen Computer mit Restwert, wo ist dieser dann einzutragen?

Antwort
von rayigen85, 63

Hier übrigens nochmal der Link wo steht das man bei Betriebsaufgabe die Gewinnermittlungsart wechselt.

https://www.smartsteuer.de/portal/lexikon/B/Betriebsaufgabe.html#D063017500010

Antwort
von EnnoBecker, 51

Du wechselst doch keine Gewinnermittlungsart.

Kommentar von wfwbinder ,

Wir wissen nicht, was für ein Programm verwendet wird.

Schließlich muss er für die Betriebsaufgabe eventuelle Gegenstände des BV entnehmen.

vermutlich ist das dort so programmiert, wenn man "Aufgabe" anklickt.

Kommentar von EnnoBecker ,

Ach, naja, daran habe ich nicht gedacht, dass da ein Programmierer irgendeinen komischen Kram hingeschnitzt haben könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community