Frage von simjo, 29

EStG §34 Abs.1 - Fünftelregelung - ist dies noch gültig ?

Aus den Jahren 2000 ff erhielt ich 2012 eine Versicherungsleistung aus der Absicherung der Versorgungszusage des AG in Höhe von 8.217 EUR. Diese Summe wurde nach dem Splittingtarif §34 Abs.1 EStG mit 1.390 EUR zur Versteuerung herangezogen zuzüglich 362 EUR aus beiden Altersrenten. Kann mir jemand helfen, ob hier die Fünftelregelung in Anwendung gebracht wurde oder gibt es einen Link zur Prüfung ? Es handelt sich ja um eine mehrjährige Tätigkeit (Vgl. Randziffer 267 des BMF-Schreiben vom 20.01.2009), was mir als Empfehlung vom Leistungsträger mitgeteilt wurde und was ich auch dem Finanzamt überlassen habe.

Antwort
von FREDL2, 19

Schau auf Deine Lohnsteuerbescheinigung. Dort muss die Summe extra ausgewiesen sein, falls die Fünftelregel Anwendung fand.

Kommentar von simjo ,

In der Lohnsteuerbescheinigung ist es als steuerbegünstige Versorgungsbezüge ausgewiesen, jedoch kann ich in meinem Steuerbescheid nicht erkennen, ob das Finanzamt es berücksichtigt hat ? Vielleicht hast Du hierzu noch einen Hinweis ?

Kommentar von FREDL2 ,

@simjo: das Finanzamt übernimmt die elektr. übermittelten Daten der Lohnsteuerbescheinigung. Da kannst Du sicher sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community