Frage von Nefertari, 488

Ich beziehe Erwerbsminderungsrente und mein Partner arbeitet in Vollzeit, kann ich Mietzuschuss bekommen?

Ich bekomme volle unbefristete Erwerbsminderungsrente und wohne mit meinem Partner zusammen, der Vollzeit arbeitet und gut verdient. Wir haben eine gemeinsame Tochter im Vorschulalter. Es gibt hier ständig Streit ums Geld, er ist sehr unzufrieden, dass für ihn nichts mehr über bleibt. Habe ich Anspruch auf Sozialleistungen oder wird das Einkommen des Partners angerechnet wie bei Hartz IV? Ich fühle mich so schlecht momentan.

Antwort
von Primus, 488

Je nach Höhe Deiner Rente hättest Du eventuell Anspruch auf Grundsicherung. Da aber das Einkommen Deines Partners und das Kindergeld mit angerechnet wird, ist die Chance gleich Null.

Genau so verhält es sich auch beim Wohngeld.

Die einzige Möglichkeit etwas mehr Geld zur Verfügung zu haben, wäre ein 450 € Job für Dich, den Du zur vollen Erwerbsminderung ausüben darfst - sofern Du dazu in der Lage bist.

Antwort
von wfwbinder, 421

Auf eine finanzielle Erleichterung verzichtet Ihr ja ganz bewusst, nämlich den den steuerlichen Vorteil einer Ehe.

Trotzdem wäre steuerlich etwas möglich, aber leider hast Du die Höhe Deiner Rente nicht genannt.

Antwort
von Rentenfrau, 376

Hallo Nefertari, tut mir leid, daß es bei Euch finanziell schwierig ist.

Ich würde Dir einfach empfehlen, stelle über die Wohnortgemeinde den Wohngeldantrag und laß es durchrechnen. Das Einkommen des Parnter würde natürlich schon angerechnet. 

Antwort
von Gaenseliesel, 338

Hallo,

versuch,s vorerst hier mit diesem Link:

http://www.wohngeld.org/wohngeldrechner.html

Ja, es zählt das gemeinsame Haushaltseinkommen.

Gruß !   K.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten