Frage von QJSPartnerBusiness Profil - Light, 23

Erwerbsminderungsrente und KV privat versichert. Möchte weiter in Gleitzone arbeiten.

Kann ich mit dieser Rente und Gleitzone arbeiten weiterhin privat KV versichert bleiben?

Antwort
von billy, 20

Bei Erwerbsminderungsrenten kommt es darauf an, ob Anspruch auf Rente wegen voller oder nur wegen teilweiser Erwerbsminderung besteht. Neben einer vollen Erwerbsminderungsrente darf ab Januar 2013 im Monat bis zu 450 Euro verdient werden, und zweimal im Jahr ist sogar ein Verdienst von bis zu 900 Euro möglich, ohne dass es zu einer Rentenkürzung kommt. Wird mehr verdient, besteht je nach Höhe des Verdienstes nur noch Anspruch auf drei Viertel, die Hälfte oder ein Viertel der Rente, oder die Rente wird gar nicht gezahlt.

Bei einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung sind die Hinzuverdienstgrenzen höher. Sie werden individuell berechnet und im Rentenbescheid mitgeteilt. Je nach Höhe des Verdienstes kann diese Rente voll, zur Hälfte oder gar nicht gezahlt werden. Anders als bei der vollen Erwerbsminderungsrente werden hierbei nicht nur Arbeitsentgelt und Arbeitseinkommen aus selbstständiger Tätigkeit, sondern auch Sozialleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld, berücksichtigt. http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/rentent...

Antwort
von barmer, 15

Hallo,

dazu muss man viel mehr wissen.

Wie alt ? Ab 55 vermutlich dauerhaft privat versichert.

Von der Versicherungspflicht in der KVdR befreit oder schon bei Rentenbeginn nicht pflichtig gewesen ?

Wahrscheinlich entsteht Versicherungspflicht. Trotzdem darf man weiter privat versichert bleiben, wenn man es selber zahlt.

Ansonsten wären Minijob oder Selbstständigkeit Beschäftigungen, die keine Pflicht auslösen.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von hubkon, 17

Hallo QJSPartner,

Sie schreiben:

Erwerbsminderungsrente und KV privat versichert. Möchte weiter in Gleitzone arbeiten.<

Antwort:

Leider ist aus Ihrer Beschreibung weder zu entnehmen, ob Sie eine teilweise oder eine volle Erwerbsminderungsrente beziehen und was Sie da genau meinen mit "in Gleitzone arbeiten!"

Auch Ihre sonstigen Infos sind leider mehr als dürftig, um eine ordentliche Antwort geben zu können!

Unter folgendem Link finden Sie ggf. weitere, hilfreiche Infos:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/217498/publica...

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Kevin1905, 14
  • Arbeitseinkommen über 450,- € im Monat --> keine private Vollversicherung (wenn unter 55 Jahre alt).
  • Hinzuverdienstgrenze bei voller EM-Rente ohne dass angerechnet wird --> 450,- €

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community