Frage von ChefIgel, 101

Erbschaft (gesetzliche Pflichtteile)????

Hallo Community,

Ich habe laut Testament alleine ein Haus geerbt. Wenn ich das Haus verkaufe, richtet sich die Höhe der Pflichtteile gegenüber meinen Geschwistern nach der Höhe des erzielten Kaufpreises oder der Höhe des vorliegenden Verkehrswert Gutachten?

MfG

Antwort
von Franzl0503, 101

Chefllgel:

Es gilt der Immobilienwert zum Zeitpunkte des Erbfalls.

Geht dieser Wert über die Erbquote hinaus, hat der Bedachte eine Ausgleichspflicht gegenüber den anderen Erben.

Es gibt also keine wertverschiebenden Teilungsanordnungen.

Gleiches gilt für die Bemessung von Pflichtteilsansprüchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community