Frage von ZeroManiak, 93

Erbe wird ausgeschlagen - was passiert nun mit einem Baukredit?

Guten Tag, ich habe eine etwas kniffligere Frage an die Experten der Finanz/Rechtsabteilung. Ich habe ziemlich früh ein Haus von meinen Großeltern geerbt und stehe im Grundbuch. Meine Eltern haben zusammen einen Baukredit aufgenommen für dieses Objekt. Nun ist mein Vater verstorben und das Erbe wurde ausgeschlagen. Was passiert denn nun mit dem Kredit? Keine Frage, meine Mutter muss ihn trotzdem weiter bedienen, doch für mich stellt sich die Frage, ob ich den Kredit tilgen muss, falls sie in ferner Zukunft sterben würde und ich das Erbe ebenfalls ausschlagen würde. Danke im voraus für kompetente Antworten.

Antwort
von Franzl0503, 58

ZeroManiak

Das BGB enthält eine klare Regelung:

§ 1936

Ist zur Zeit des Erbfalls kein Verwandter, Ehegatte oder Lebenspartner des Erblassers vorhanden (Anm. weil z. B. alle rechtswirksam ausgeschlagen haben),  erbt das Land, in dem der Erbasser zur Zeit des Erbfalls seinen letzten Wohnsitz hatte oder, wenn ein solcher nicht feststellbar ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hatte. Im übrigen erbt der Bund.

§ 1942 (2)

Der Fiskus kann die ihm als gesetzlichem Erben angefallene Erbschaft nicht ausschlagen.

Folge: Letzten Endes hat der Grundpfandrechtgsgläubiger zu entscheiden, ob er von der Möglichkeit Gebrauch macht, gg. den Fiskus die zwangsweise Versteigerung der belasteten Immobilie durchzuführen.

Antwort
von Gaenseliesel, 59

Hallo,

ich denke dann bekommt wohl der Gläubiger, die Bank, dein Häuschen.

Antwort
von betroffen, 33

Wenn Deine Eltern einen Baukredit für dieses Objekt aufgenommen haben, müssten sie auch im Grundbuch stehen,

zumindest aber die Bank?!

Kommentar von ZeroManiak ,

Nein, meine Eltern stehen nicht im Grundbuch,  sondern die Bank an 2ter stelle nach mir

Kommentar von betroffen ,

Wenn Du das Erbe später ausschlägst "musst" Du nicht den Kredit Deiner Eltern "tilgen". Die Bank bleibt aber Eigentümerin der Grundschuld.

Also, wenn Du die Bank raus haben willst, musst Du die Grundschuld ablösen. Entweder Cash oder selbst einen Immobilienkredit abschließen (in Höhe der aktuellen Restschuld).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community