Frage von telfser, 5

Erbe nach der Scheidung - zählt dies in den nachehelichen Unterhalt mit rein?

Zählt ein Erbe das man kurz nach einer Scheidung erhält mit in den nachehelichen Unterhalt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von amadeusmozart, 2

Nein das zählt in der Regel nicht mit in den Unterhalt, außer es wurde während der Ehe schon offen mit dem Betrag geplant und der Lebensstil dahingehen angepasst. Dazu gibt es ein Urteil des Bundesgerichtshofs (Az. XII ZR 72/10).

Antwort
von SBerater, 3

das Erbe bleibt generell aussen vor, aber wenn mit dem Erbe Erträge erzielt werden, dann spielen die beim Unterhalt eine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community