Frage von inliner, 20

Entstehen Lücken in Rentenversicherungszeit, wenn man ALG2 bezieht?

Haben ALG2-Empfänger eine Lücke im Rentenversicherungsverlauf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen010, 8

Wie immer - das kommt darauf an ....

Schau mal hier: http://www.anwalt.de/rechtstipps/arbeitslosengeld-ii-wichtige-aenderungen-zum_01...

Da seid 2011 keine Rentenbeiträge mehr für ALG2-Bezieher gezahlt werden, wird es wohl zu Lücken im Versicherungsverlauf kommen und daher später weniger Rente geben.

Antwort
von Lissa, 6

Da der Arbeitslosengeld-2-Bezug als Anrechnungszeit in der Deutschen Rentenversicherung gilt, entstehen normalerweise keine Lücken.

Es werden nur keine Beiträge eingezahlt und deshalb erhöht sich die Rente nicht.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/rentent...

Antwort
von weinfreund, 4

ich fürchte ja, lies selber http://www.gutefrage.net/frage/werden-fuer-alg-ii-bezieher-noch-rentenbeitraege-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten