Frage von Klauxs,

EMV Indikator zum zweiten......

Habe neben Genta Inc. noch ein zweiten Wert,NeoMedia, endeckt wo der EMV ein Kaufsignal gegeben hat. Und diesmal mit hohen Umsatz. Da mir bei meiner ersten Frage zum EMV Indikator keine Antwort gegeben wurde, stelle ich hier noch mal die Frage. Was ist vom EMV Indikator zu halten?

Antwort
von HilfeHilfe,

Hallo

beim EMV Indikator schein es sich um einen Kontraindikator der zum Geld verbrennen einlädt zu handeln !

Genta und NeoMedia haben gefühlte 15 ReverseSplitts wiederfahren und sind immer noch im 0,002 cent Bereich.

Unbedingt an diesem Thema dran bleiben und die Invetsments tätigen. Hier tut sich mM nach eine Chance auf !

Reicht dir das als Antwort ?

Kommentar von Klauxs ,

Nein.....

Kommentar von HilfeHilfe ,

na du scheinst ja ein Börsenfüchschen zu sein.

Ich dachte die ganzen Lemminge haben Sie über die Wupper springen lassen, leider gibt es doch noch welche die sich scalpen lassen.

Schau Dir die Werte an und troll dich wieder wenn du ein gescheites Thema hast.

Kommentar von Klauxs ,

Du legst also fest was ein gescheides Thema ist und das als einzelner. Ich denke bei beiden Werten kann es nicht mehr tiefer gehen und da die Börse keine Einbahnstraße ist kann es nur noch steigen. Lemminge sind die, die es mal wieder zu spät merken und die Werte gepusht werten. Und ich steig dann aus. Denn ich bin kein Zocker sondern ein Spekulant.

Kommentar von HilfeHilfe ,

Quark

selbst 0,002 können sich halbieren. Du verstehst anscheind nix von Börsengeschäften.

Du kannst aber gerne 100 € investieren.

Kommentar von Klauxs ,

Das trifft aber auf alle Aktien zu. Die Kunst ist den Boden zu erkennen und dann zu handeln. Meist steht man alleine mit seiner Meinung wenn man der erste isf. Lemminge kommen erst dann aus die Puschen wenn es Stadtgespräch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community