Frage von HilfeHilfe, 54

Elterngeld Partnermonate?

Hallo,

das Elterngeld der Frau läuft 30.06.16 aus. Der Mann möchte jetzt doch seine Papamonate in Anspruch nehmen. Es wurde nicht beantragt. Kann der Mann jetzt noch die 2 Monate beantragen und darf er maximal 30 Stunden / Woche arbeiten ?

Wie würde das Einkommen während der Elternzeit angerechnet werden ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gaenseliesel, 40

Ja das ist evtl. machbar.

lies hier selbst:

 https://www.vaeter-zeit.de/elternzeit-03/antrag-arbeitgeber.php

betr. Einkommen Anrechnung:

https://www.vaeter-zeit.de/elternzeit-01/elterngeld-vaeter.php

dem Papa viel Spaß dann !

Kommentar von Gaenseliesel ,

Danke !!!  ;-)

Antwort
von Wassonst, 31

Dann soll der Vater die Elternzeit mal schnell bei seinem Arbeitgeber beantragen. Max. Arbeitszeit sind 30 Stunden pro Woche, der Arbeitslohn wird auf das Elterngeld angerechnet, lediglich auf den Lohnausfall (also das "Weniger") werden ca. 65% Elterngeld gezahlt. Mindestens aber 300 € mtl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten