Frage von FlexCS,

Eine Immobilie von zwei Maklern

Hallo, habe neulich eine ETW von einem Makler im Internet gefunden Habe den Makler per E-Mail angeschrieben ob er mir weitere Informationen und Bilder zukommen lassen könnte. Habe aber bis heute (nach 4 Wochen) keine Antwort von dem Makler bekommen. Nun hab ich gesehen das die Wohnung auch bei einem Anderen Makler (mit dem ich schon eine Besichtigungstermin für eine andere Wohnung hatte) auch angebotet wird. Würde ich nun die Wohnung über Makler Nr.2 kaufen müsste ich dann an Makler Nr.1 auch die Maklercourtage zahlen? Gruß Christian

Antwort
von billy,

Natürlich nicht, die Courtage fällt nur einmal bei dem Makler an den man beauftragt (Vertrag) hat.

Antwort
von cocoB,

Schreibe Markler 1 das Du von deinem Gesuch über Beratung zurücktreten möchtest.

Antwort
von FlexCS,

Danke für die Antworten. Etwas irritiert bin ich aber doch noch! Wenn jetzt Makler 1 mir doch noch Bilder, Adresse u.s.w. zusenden würde, hätte er dann nicht auch ein Anspruch auf Courtage, auch wenn Besichtigung und Kauf alles mit Makler 2 abgewickelt wird?

Kommentar von barmer ,

Nur, wenn der die Adresse etc. vor Makler 2 rausrückt. Ansonsten sofort mitteilen, dass Objekt schon bekannt ist.

Antwort
von mig112,

Gegenfrage: Wenn wenn die Immobilie von 7 (sieben) Maklern angeboten würde.... WIE OFT müsstest du dann wohl zahlen!??........................... du hast EINEN Versuch zu antworten...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community