Frage von atrokhova, 13

Ein Italiener sucht nach einem Job in Deutschland. Ihm wurde gesagt, er darf nicht und muss vordem den Wohnsitz in D haben (Wohnvertrag). Stimmt das?

Darf ein Italiener die Arbeit in Deutschland suchen oder muss er bevor in der Polizei angemeldet sein oder irgendwelche anderen Dokumenten, Formular, Bewilligingen haben?

Antwort
von Juergen010, 8

Das ist Unsinn.

Staatsangehörige der EU-Staaten (also auch Italiener) brauchen grundsätzlich keine Arbeitsgenehmigung in Deutschland.

Ebensowenig muss er einen Wohnsitz in Deutschland haben.

EU-Staatsbürger geniessen die Niederlassungs- und Arbeitsfreiheiten der EU. Sie können in jedem anderen EU-Land eine Arbeit ohne Arbeitsgenehmigung annehmen und ausführen - sie unterliegen dabei jedoch i.d.R. dem Steuer- und Sozialrechtssystemen des Gastlandes, sofern sie ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthaltsort dort begründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten