Frage von althaus,

Ebay! Neuwertige Ware mit Mangel. Welche Ansprüche kann ich stellen?

Tablet wurde als neuwertig verkauft. Keine Garantie, Gewährleistung , keine Rüchnahme ausgewiesen. Nach 1 Monat stelle ich fest, dass der Kopfhöreranschluss Defekt ist. Kein Ton im Kopfhörer, Tablet reagiert nicht beim einstecken des Kopfhörers. Welche Ansprüche kann ich an den Verkäufer stellen? Preisminderung möglich?

Antwort
von Primus,

Ich würde erst einmal versuchen, das Problem mit dem Verkäufer zu klären. Sollte dieser uneinsichtig sein, dann müsste man eBay einschalten.

Allerdings gibt es nur einen Käuferschutz, wenn die Zahlung über PayPal erfolgte. Wenn nicht - sieht`s für Dich schlecht aus.

Kommentar von imager761 ,

Sollte dieser uneinsichtig sein, dann müsste man eBay einschalten.

Und wozu? Der Verkäufer hat einen neuwertigen Artikel verkauft, geliefert und eben ausdrücklich keine darüberhinausgehende gesetzliche Gewährleistung übernommen; als Privatperson sein gutes Recht.

Kommentar von Primus ,

Das ist schon richtig, aber in einem mir bekannten ähnlichen Fall wusste der Verkäufer nichts von dem Mangel und hat trotz Hinweis auf: > Keine Garantie, Gewährleistung , keine Rücknahme den Artikel zurück genommen.

Nur fragenden Menschen kann geholfen werden ;-))

Allerdings besteht für althaus das Problem, den Fehler erst nach einem Monat bemerkt zu haben. Das macht die Sache kompliziert.

Kommentar von althaus ,

Man kann Fehler erst rügen, wenn man sie bemerkt. Die Kopfhörerbuchse wurde nie benutzt, bis ich es versuchte und den Fehler bemerkte.

Kommentar von Primus ,

Das ist richtig, aber es ist schwer nachzuweisen, dass man diesen Mangel erst nach einem Monat bemerkt hat - auch wenn es stimmt!

Meist wird einem dann unterstellt, in dieser Zeit den Defekt selbst verursacht zu haben..

Antwort
von imager761,

Welche Ansprüche kann ich an den Verkäufer stellen? Preisminderung möglich?

Keine :-(

Grds. haftet ein Privatverkäufer, der mit "Keine Garantie, Gewährleistung , keine Rüchnahme" die gesetzl. Gewährleistung wirksam ausschliessen durfte, gem. § 434 BGB nur für den gem. Angebotsbeschreibung erwartbaren sachmängelfreien Übergang.

Für einen Monat später auftretende oder reklamierte Mängel eben nicht.

G imager761

Antwort
von Privatier59,

Tablet wurde als neuwertig verkauft.

Was denn nun? Neu oder neuwertig? Als was war es angeboten? Hast Du Dir Kopien vom Angebotstext gezogen? So wie ich Dich kenne sicher nicht! Welche Vertragsbedingungen gelten? Sag nicht, dass Du das auch nicht weißt! Wenn es einen Gewährleistungsausschluß gab un dieser zulässigerweise vereinbart wurde weil der Verkäufer Privatperson war, dann sieht es eher schlecht aus. Das ist für mich ein Grund, vom Erwerb gebrauchter Geräte abzusehen. In der Sache mit dem Auto hast Du ja schon Kontakt mit einem Anwalt und der wird sich über ein Folgemandat freuen.

Kommentar von althaus ,

Die Anwältin ist zuständig für Verkehrsrecht. Sie hat mit Tabletverkäufe und Ebay nichts zu tun. Habe aber einen anderen Fall laufen. Der Verkäufer hat eine Ware 5 x verkauft und nicht geliefert. Hier ist mein Anwalt noch dran und versucht das Geld einzutreiben. Werde ihn deswegen kontaktieren.

Kommentar von Privatier59 ,

Kaufrecht ist das kleine 1x1 des Juristen. Wer das nicht beherrscht wird von LJPA zur Nachprüfung geladen.

Kommentar von althaus ,

Gewährleistung: 24 Monate. Nur wie beweise ich, daß der Kopfhöreranschluß schon vor dem Kauf nicht funktionsfähig war? Garantie von 12 Monate ist abgelaufen,aber die Gewährleistung noch nicht.

Kommentar von Privatier59 ,

Ist Dir die Bedeutung des Wortes GewährleistungsAUSSCHLUß bewußt?

Kommentar von althaus ,

Ich meine nicht den Gewährleistungsauschluß des Ebay Verkäufers, sondern die Gewährleistung von Cyberport, wo er die Ware selbst gekauft hat. Habe doch die Rechnung mit bekommen.

Antwort
von ostseekanal,

Ich würde auch versuchen ganz sachlich mit dem Verkäufer zu reden denn bei Ebay Garantie und das erst mal nachzuweisen habe ich auch immer Bangel vor.

Antwort
von blnsteglitz,

es hat 1 Monat einwandfrei funktioniert- habe ich das richtig verstanden?

Dann:

:-((((

Kommentar von althaus ,

Falsch! So würde die Gegenseite argumentieren. Du solltest Verteidiger werden. Der Fehler blieb 1 Monat lang unbemerkt muss es heissen. Man kann Fehler erst rügen, wenn man sie bemerkt.

Kommentar von blnsteglitz ,

ok - mea culpa.

Trotzdem: Was willst du denn machen:

Keine Garantie, Gewährleistung , keine Rüchnahme

Aber Tipp von mir: Hier hat ein andere User ein ähnliches Problem..... schließe dich doch mal mit dem kurz ... Gemeinsam seid ihr stark

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten