Frage von muckse56,

durch p konto im schufa score auf 5% runtergestuft ist das rechtens?

Hallo habe alle meine Schulden in diesem Jahr bezahlt und auch löschen lassen ( MB beim AG und dann bei der Schufa) stimmt auch alles. Hinter allem steht erledigt. Nun der Schock. Mein Schufa Score wurde von 85% auf 5% runtergestuft weil ich ein P Konto seit diesem Jahr habe. Nachfrage bei Schufa ergab : Jawohl das ist so richtig. Ist das rechtens? Muß ich das so hinnehmen oder hat jemand einen Rat für mich? danke für euren Rat im voraus.Mfg

Antwort von Matrix,

Verbraucher mit guter bzw. weitgehend unbeschadeter Bonität sollten nicht „vorsorglich“ die Umstellung ihres Kontos auf ein P-Konto beantragen. Die Umstellung wird der Schufa gemeldet. Zwar ist bislang nicht sicher, wie sich der Status eines Pfändungsschutzkontos auf die statistisch gemessene Kreditwürdigkeit (den so genannten Schufa-Score) auswirkt. Eine signifikante Beeinträchtigung ist jedoch wahrscheinlich.

http://www.artikelmagazin.de/wirtschaft/finanzen/pfaendungsschutzkonto-moeglichk...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community