Frage von dhhf33, 18

Doppelte Haushaltsführung: Möblierung bzw. Möbelkauf

noch ne Frage zur doppelten Haushaltsführung: es geht um die Möbel, die ich anschaffen muss.

Kann ich hier kaufen, was ich will? Wird alles steuerlich anerkannt, d.h. egal, ob Ikea oder Designermöbel? Oder wonach richtet sich die steuerliche Anerkennung dieser Anschaffungen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gaenseliesel, 12

Designermöbel?

das hättest Du wohl gern, wie ? ;-))))))

http://www.doppelte-haushaltsfuehrung.de/steuer.php/aid/168>

Hier gilt, " den Ball immer schön flach halten ! " Gruß !

Kommentar von dhhf33 ,

ich habe das Wort genommen, um die Extreme herauszustellen. Mir geht es nicht um teure Möbel, aber ich will dennoch die Grenzen des Finanzamtes kennen.

Danke.

Kommentar von Gaenseliesel ,

war mir schon klar, so ernst hatte ich es eigentlich auch nicht gemeint !

Deshalb das ;-))))) in meiner Antwort ! Es war schon eine korrekte Frage von dir, alles ok ! K.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Danke für die Bewertung ! Alles Gute dann ! K.

Antwort
von Lohnverrechnung, 9

es wird nötige Einrichtung anerkannt, also zB ein Herd. Wenn das angeschaffte Mobilar/Herd weniger als 487.90 Euro kostet, kann man es im Jahr in dem die doppelte HH beginnt, auf einmal absetzen, sonst über die Jahre verteilt. Designermöbel werden also nicht gut ankommen!

Kommentar von dhhf33 ,

die Logik erschliesst sich mir nicht. Wenn die Möbel mehr als die 487 Euro kosten, schreibe ich sie ab. Das damit ein Rückschluss auf Designermöbel generell möglich ist, sehe ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community