Frage von sommersonne1,

Doppelte Haushaltsführung bei Wohnortwechsel

Hallo liebe Community,

ich hatte das erste Halbjahr noch bei meinen Eltern den Erstwohnsitz, das zweite Halbjahr bin ich dann mit meinem Partner zusammen gezogen und hatte während der gesamten Zeit einen Zweitwohnsitz an meinem Arbeitsort. Kann ich die Kosten für die Heimfahrten und die Wohnung vor Ort in beiden Fällen absetzen?

Danke für eure Hilfe/Tipps!

Antwort
von billy,

Nein der erste Wohnsitz bei den Eltern ist ja nicht Dein Haushalt, Du wohntest zwar dort aber die Haushaltsführung liegt bei den Eltern. Für das zweite Halbjahr müssen die Kosten der Haushaltsführung durch zwei geteilt werden. Einzig der Zweitwohnsitz am Arbeitsort kann Dir zu 100 % zugeordnet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community