Frage von Sunnnbert,

Dokumente für Steuererklärung

Hallo,

wie lange muss ein Steuerberater die Unterlagen wie Jahressteuerbescheinigungen der Bank aufbewahren?

Wir haben 2008 alle Unterlagen dem Steuerberater zugeschickt. Jetzt müssen wir eine geänderte Steuererklärung abgeben.

Wie kommen wir an die Unterlagen? Steuerberater? Kann die Bank die Jahressteuerbescheinigungen gegen eine Gebühr nochmal ausstellen?

Danke

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Sunnnbert,

Schau mal bitte hier:
Steuern Steuererklärung

Antwort
von Meandor,

Der Steuerberater? Jahressteuerbescheinigungen? Die Bescheinigungen braucht das Finanzamt zur Anrechnung der KapESt. Der StB schickt die brav an das Finanzamt und das Finanzamt nimmt die zu den Akten. Die Chance dass der StB die noch hat ist sehr gering.

Bei der Bank ist die große Frage, ob die die überhaupt erneut ausstellen dürfen.

Antwort
von Privatier59,

Schon beim Steuerberater angefragt? Nein? Wieso nicht?

Kommentar von frauweiss ,

find die Frage interessant, Deine Antwort nicht...

Kommentar von Zitterbacke ,

3 Fragen . Keine Antwort !

Antwort
von EnnoBecker,

Von den Steuerbescheinigungen hat der Berater allerhöchstens eine Kopie. Die Originale schlummern im Finanzamt.

In welchen Punkten soll denn die Erklärung geändert werden? Die Steuerbescheinigungen sind doch da ganz sicher entbehrlich, da bereits abgegeben. Oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten