Frage von spotinglissabon, 139

Dividenden des DWS TOP DIVIDENDE LD?

Hallo liebe Community,

Ich habe eine Frage zu dem o.g. Aktienfond. Laut Beschreibung schüttet der Fonds eine Dividende in höhe von 4 - 4,5 % aus. Gehe ich jedoch auf der Seite von Finanzen.net auf den Reiter Ausschüttungen sind dort lediglich Ausschüttungsbeträge in Höhe von z.b. Jahr 2015 in Höhe von 3 Euro verzeichnet ( weniger als 3 % ). Wie kommt es so solchen Diskrepanzen? Werden die Ziele nicht erreicht oder verbleibt der Differenzbetrag einfach im Fondsvermögen?

Vielen Dank für eure Bemühungen und Entschuldigung für die voraussichtlich sehr dumme Frage.

Antwort
von Niklaus, 80

Ein Aktienfonds hat keine Dividenenausschüttung. Ein ausschüttender Aktienfonds schüttet nur sein Erträge oder ein Teil seiner Erträge aus. Der genannte Aktienfonds ist ein Dividendenfonds und die Dividentenrendite der in dem Fonds gehaltenen Aktien beträgt durchschnittlich  4- 4,5 % p.a. 

Was für dich maßgeblich ist, ist die Rendite. Die betrug für 

2011-2012,         8,60%p.a.
2012-2013,       16,20%p.a.
2013-2014,         5,20%p.a.
2014-2015,       27,30%p.a.
2015-4/2016,   -0,30%

Außer dem Ausgabeaufschlag sind alle anderen Kosten bereits abgezogen. Der Ausgabeaufschlag wird immer nur bei Neukauf von Fondsanteilen fällig. 

Antwort
von Privatier59, 117

Fonds haben keine Dividende sondern eine Ausschüttung und die ändert sich nun einmal jährlich. Bei Prozentangaben muß man zudem ja immer acht geben, auf welche Ausgangsbasis sich diese beziehen.

Der von Dir genannte Fonds hat zum Beispiel einen regulären Ausgabeaufschlag von 5%. Aber wenn man schon Prozentrechnungen anstellt, dann muß man daran denken, daß sich die nur auf den Rücknahmekurs beziehen können.

Zudem sind Aktienfonds sehr volatil, haben also hohe Wertschwankungen. Je nachdem, welchen Zeitpunkt man für seine Berechnung wählt, können sich ganz unterschiedliche Ergebnisse ergeben.

Antwort
von LittleArrow, 108

Laut Beschreibung schüttet der Fonds eine Dividende in höhe von 4 - 4,5 % aus.

Da würde ich Dich gerne um die Quellenangabe bitten.

Kommentar von spotinglissabon ,

Das steht bei Finanzen.net :

Anlagepolitik

mehr

So investiert der

 

DWS Top Dividende LD

: Der Fonds bietet eine Aktienanlage mit Chance auf laufenden Ertrag. Das Management investiert weltweit in Aktien, vorrangig hochkapitalisierte Werte, die eine höhere Dividendenrendite als der Marktdurchschnitt erwarten lassen.

Seit Auflegung liegt die Dividendenrendite des Fondsportfolios bei durchschnittlich 4,0 bis 4,5 Prozent

. Das bleibt auch in Zukunft Orientierungsgröße. Mindestens 70% des Wertes des Sondervermögens müssen in Aktien von in- und ausländischen Unternehmen angelegt werden, die eine überdurchschnittliche Dividendenrendite erwarten lassen.

 

Der DWS Top Dividende LD gehört zur Kategorie "Aktienfonds International".

Kommentar von Privatier59 ,

Da hast Du aber nicht genau genug hin geschaut: Die vom Fonds gehaltenen Aktien haben eine Dividendenrendite von 4%. Davon gehen dann aber leider noch die Kosten des Fonds ab. Vermutlich ist das mindestens 1% pa.

Kommentar von LittleArrow ,

Privatier59,

Du hast das Problem genau erkannt, denn die Dividendenrendite des Fonds betrifft nur eine Komponente von dessen Ertragsseite. Und Deine Vermutung der Kosten des Fonds ist auch richtig, denn der Kostenanteil beträgt derzeit 1,45 %. Da geht also richtig was runter, ehe die Fondsausschüttung an den Sparer erfolgt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten