Frage von bazingarrr, 43

Dispo für Student?

Hallo,

ich bin Studentin, beziehe Halbwaisenrente und arbeite als studentische Aushilfe. Da bei mir fast alle Rechnungen/Abbuchungen meist gegen Mitte/Ende des Monats kommen, die Rente und mein Gehalt aber erst am letzten Werktag überwiesen werden, muss ich am Ende des Monats immer ziemlich genau aufpassen mit dem Geld.

Daher würde ich gerne einen Dispo von 100 Euro einrichten lassen (Sparkasse). Ist dies möglich oder ist das noch an bestimmte Bedingungen gebunden? Wahrscheinlich würde ich sowieso eher selten/garnicht ins Minus kommen, es geht mir nur darum eine Sicherheit zu haben dass auch alle Rechnungen abgebucht werden, ohne dass ich mir am Ende des Monats immer Gedanken machen muss.

Antwort
von Finanzer, 24

Beim Studentenkonto der ING DiBa erhalten Studenten in der Regel einen Sofort-Dispo über 500 Euro ohne weitere Nachweise einrichten zu müssen.

Antwort
von HPeter62, 15

Wenn du bei der Sparkasse keinen Dispo bekommst, bietet sich z.B. das Studentenkonto von DKB an. Das Produkt ist speziell auf Studenten zugeschnitten und bietet dazu einen Disporahmen. bis zu 1.000 Euro an. Sofern deine Bonität ok ist und keine negativen Schufa-Einträge bestehen, wirst du dort eine Zusage bekommen.

Antwort
von Privatier59, 23

Die Einräumung eines Überziehungskredits ist eine Ermessensentscheidung der Bank. Da hilft nur ein Gespräch mit dem Kundenbetreuer um auszuloten ob das möglich.

Antwort
von barmer, 27

Hast Du die Sparkasse schon mal gefragt, wie sie sich dann verhalten würde ?

Allgemein kann man das nicht beantworten.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von Schiforino, 5

Ich arbeite selbst bei der Bank.

100 € sind nichts... Solange du keine negativen Schufa Merkmale hast sollte das kein Problem darstellen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten