Frage von Privatier59,

Die finalen Deflationsfragen

Da hier Deflationsfragen inflationär zunehmen und unbeanstandet durchgewunken werden, schließe ich mich an:

Gibt es eigentlich auch auf Alpha Centauri Deflation?

Sind die versprochenen Goldbarren nur deshalb noch nicht verteilt worden weil man sich deflationsbedingt niedrigere Goldpreise erhofft?

Support

Liebe/r Privatier59,

deine Scherzfrage wurde geschlossen.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Mikkey,

Selbst auf Alfa Centauri kann von Deflor^^ation keine Rede sein, der A-Stern ist älter als die Sonne und massereicher, so dass er sich schon in der Inflationsphase befinden dürfte. Die beiden Sterne sind sich auch nicht so nahe, dass der eine vom anderen Masse klaut und des deswegen zur Deflation des kleineren käme. [klugscheiß aus]

Antwort
von Steeler,

Da hier Deflationsfragen inflationär zunehmen ...

Ich meine, hier in den letzten Stunden eine deflationäre Entwicklung der Deflationsfragen wahrzunehmen; von der deflationären Entwicklung bei den Deflorationsfragen ganz zu schweigen.

Die deflationäre Entwicklung auf Alpha Centauri ist mir ziemlich sternschnuppe.

Die deflationäre Entwicklung der Deflationsfragen oder gar der Deflorationsfragen auf Alpha Centauri erst recht ...

Antwort
von EnnoBecker,

Leider verstehe ich nicht allzuviel von Geldsachen und lese aus diesem Grund immer "Defloration".

Aber je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir mein Weltbild. Und wenn ich urwaldingo wäre, wäre ich lieber ich.

Kommentar von Privatier59 ,

Also zu Alpha Centauri hätte ich schon gerne was gewußt. Sind denn alle Außerirdischen derzeit auf Heimaturlaub?

Kommentar von EnnoBecker ,

alle Außerirdischen

Das kann man doch gar nicht abschätzen. Da die Innerirdischen es mal eben auf 7 Milliarden bringen (Köpfe, nicht Währungseinheiten) und die außerirdische Welt da draußen unendlich ist, wird man wohl davon ausgehen müssen, dass es auch eine unendichen Anzahl Außerirdischer gibt.

Leider sind die Entfernungen ein wenig größer als innerhalb Berlins, wo man mal locker zwei Stunden von Frohnau nach Steglitz rechnen muss. Deshalb sind die Urlaubszeiten der Leute von Alpha Centari III nicht gesichert.

Aber ich denke, dass dort nicht der Euro die zentrale Umrechnungsgröße ist. Auch für die Erde (Terra) würde ich mir eine zentrale Währungseinheit wünschen.

Man könnte sie in Anlehnung an den Euro, der ja für "Europa" steht, "Terror" nennen.

Kommentar von Privatier59 ,

Nun ja, einige User habe ich in Verdacht, nicht von der Erde zu stammen, insbesondere einen!

Kommentar von EnnoBecker ,

Lese ich da einen kleinen Rassismus heraus?

Kommentar von gandalf94305 ,

Die "Innerirdischen"? Hmm... ich wußte gar nicht, daß die Welt unter unseren Füßen so bevölkert ist. Das macht mit den oberirdischen (aufirdischen?) dann ja schon 14 Mrd. Personen...

Und wiesole Terror? Das wäre dann doch Terro?

Kommentar von Niklaus ,

Wer sind eigentlich die Unterirdischen?

Kommentar von laberratte ,

Dann bist du aber falsch bei finanzfrage.net :)

    Fragen Sie die Community