Frage von hjjanke, 17

Deutscher Staatsbürger lebt in Frankreich will aber wieder nach Deutschland ziehen

Der besagte deutsche Staatsbürger hat ausschließlich nur in Frankreich gearbeitet und dort Steuern gezahlt. Wohnsitz = Paris. Nun bezieht er seit einem Jahr vom französischen Staat Altersrente. Frage: Wenn er nun zurück nach Deutschland ziehe möchte, wo wird dann die französische Rente versteuert ? In Frankreich, in Deutschland oder in beiden Ländern ?

Antwort
von Gaenseliesel, 16

Hallo hjjanke, ich habe schon einmal folgendes zum Thema im Netz gefunden :

.... wenn ein in Deutschland ansässiger Steuerbürger ein Ruhegehalt aus einer französischen öffentlichen Kasse erhält, ist dieses Ruhegehalt in Deutschland grundsätzlich von der Besteuerung unter Progressionsvorbehalt freizustellen (Art. 20 Abs. 1 Buchstabe a DBA-Frankreich, § 32b Abs. 1 Nr. 3 EStG).

nachzulesen hier : http://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/internationales-steuerre...

Evtl. meldet sich aber noch ein eher Fachkundiger zu Wort. Gruß! K.

Antwort
von Candlejack, 16

Eine Frage zugunsten Dritter :-) Selbst Fragen geht ja nicht mehr...

Fragt bitte mal die französische Rente, fragt die Deutsche Rente (kostenlose Hotline) und dann habt ihr verlässliche Infos. Ich denke auch verlässlicher als hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten