Frage von dingsvomdach, 4

Der Weg der EU/AUD Währungen

Hallo zusammen, der Euro kennt ja gegenüber dem AUD nur noch eine Richtung - nach oben. Da ich von meinem austr. Konto einen gewissen Betrag auf mein dt. Konto überweisen möchte, stellt sich mir die Frage, ob ich noch warten soll, oder ob der Euro immer mehr an Stärke gewinnt.

Was ratet ihr mir?

Antwort
von SBerater, 1

na ja... wenn ich einen Bekannten nach der Richtung frage, dann jammerte der bei seinen letzten Urlauben nach Down Under immer von dem horrend teuren AUD.

Ob der Trend, der nun eingesetzt hat und den Euro ggü. dem AUD an Wert steigen lässt, nachhaltig ist, kann keiner sagen. Man könnte auf den Chart schauen und dann vermuten, dass es so weitergeht. Aber wer weiss das schon.

Setz dir ein pers. Limit für den Wechselkurs und dann überweise.

Vielleicht sollte man nicht nur an Überweisung denken, sondern an ein Devisenkonto in AUD. Damit würde man schneller und kostengünstiger überweisen können, wenn man das Konto auf EUR und AUD bei einer Bank hat.

Antwort
von dingsvomdach,

Was glaubt ihr, wie wird sich der weitere Niedrigzinsentscheid auf den EU/AUD - Kurs auswirken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community