Frage von attlok1000,

dazu vedienen

bekomme 450,00 EUR Altersrente plus 160,00 EUR Grundsicherung vom Sozialamt, Frage: wieviel darf ich dazu verdienen ?

Antwort
von Primus,

hier ein Auszug aus : http://www.helpster.de/zur-grundsicherung-hinzuverdienen-das-sollten-sie-beachte...

Egal ob Sie eine Grundsicherung erhalten, weil Ihr eigenes Einkommen nicht ausreicht, oder ob Sie über gar keinen Verdienst verfügen und einen Job annehmen wollen, die Berechnung ist in beiden Fällen die gleiche. Sie können Geld hinzuverdienen, das Ihnen nicht oder nur zum Teil angerechnet wird. 1

Als sogenannter Freibetrag werden 100 Euro nicht an die Sozialleistung angerechnet. Dieser Betrag bleibt Ihnen also zusätzlich ohne Abzüge. 2

Wenn Sie zwischen 100 Euro und 1000 Euro hinzuverdienen, bleiben 20% ohne Anrechnung. Falls Sie alleinstehend und ohne Kinder sind, bleiben Ihnen von einem Verdienst zwischen 1000 und 1200 Euro weitere 10%. Die Obergrenze erhöht sich auf 1500 Euro, falls Sie Kinder haben. 3 Anhand eines Beispiels ist die Berechnung einfach zu erläutern. Sie erhalten eine Grundsicherung und verdienen 1100 Euro dazu. Davon bleiben Ihnen 100 Euro als Freibetrag, 20 % von 900 Euro, also 180 Euro und 10% von 100 Euro, also 20 Euro. Somit bleiben 300 Euro anrechnungsfrei. Die restlichen 800 Euro werden angerechnet. 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten