Frage von mat69, 416

Dauernde Lasten beim Grundstückskauf

Ich bin im Rahmen meiner Steuerklärung auf den Bereich 'Dauernde Lasten' gestoßen und könnte hier 'Kaufvertrag über Grundstück' angeben. Ist damit der gesamte Kaufbetrag gemeint? Oder was kann ich mir darunter vorstellen. Vielen Dank

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von billy, 395

„ Hauptanwendungsfall der dauernden Last sind Vermögensübergaben gegen Versorgungsleistungen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge. Dabei übertragen in der Regel die Eltern zu Lebzeiten existenzsicherndes Vermögen auf ihre Kinder. Die Kinder verpflichten sich im Gegenzug, eine monatliche Geldrente zu leisten, die sich am Versorgungsbedürfnis der Eltern orientiert. Daher sind die beiderseitigen Leistungen in der Regel nicht nach kaufmännischen Gesichtspunkten ausgewogen. Die Versorgungsleistungen können von den Kindern nach § 10 Abs. 1 Nr. 1a EStG als Sonderausgaben abgezogen werden und sind bei den Eltern als sonstige Einkünfte zu versteuern, wenn das übertragene Vermögen ausreichende Erträge abwirft.“ Weitere Informationen hier. 

http://www.steuertipps.de/lexikon/d/dauernde-last   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten