Frage von noaausderarche, 29

Darf man geleistet Akontozahlungen behalten? (Hartz4)

Habe eine Verbrauchsabrechnung fürs Jahr von meinem Strom+Gas-Anbieter bekommen. Dort ist eine Akontozahlung von mir geleistet worden. Nun habe ich das Guthaben übrig, weil ich es nicht verbraucht habe. Darf ich es behalten oder muss ich den Betrag ans Jobcenter überweisen? Hier geht es ausschließlich um die Akontozahlung und nicht um andere geleistete Abschläge wie Strom und Gas. Also bitte nur explizit auf diesen Sachverhalt antworten.

Support

Liebe/r noaausderarche,

ich möchte Dich bitten, Fragen NICHT mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Deine weiteren (gleichen) Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ria vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Primus, 19

Lies doch bitte Antworten sowie Kommentare zu Deinen zuvor eingestellten Fragen und stell bitte nicht  im Abstand von wenigen Minuten immer wieder die gleiche Frage ein.

Antwort
von wfwbinder, 20

eine frage zum dritten Mal ist schon fast eine Frechheit, orallem in der kurzen Zeit.

Die Frage hätte über einen Kommentar zur ersten Frage präzisiert werden können.

Daher beanstandet.

Kommentar von Primus ,

Genau.... ich ebenfalls!

Antwort
von Nobbi007, 17

wurde doch schon beantwortet!

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten