Frage von Janseseys, 36

Darf ich gleichzeitig mit einer (wiederholten) Mängelanzeige einen Teil der Miete vorläufig einbehalten?

Seit einem Jahr wohnen neue Mieter im Dachgeschoss, eine Frau mit ihrer Tochter. Die beiden machen gerne mal die Musik laut. Zu laut für meinen Geschmack und den meiner Etagennachbarin.

Habe bereits mehrere Male mit der Frau gesprochen, und sowohl meine Etagennachbarin als auch ich haben uns ebenfalls mehrere Male beim Vermieter beschwert.

Bisher leider erfolglos.

Heute ist der 29.

Darf ich einen Teil der Miete für den kommenden Monat vorläufig einbehalten und dies dem Vermieter in der (erneuten!) Mängelanzeige mitteilen, also gleichzeitig?

Antwort
von gammonwarmal, 22

Solange sich die Oben-Mieter an die Nachtruhe (06.00 Uhr bis 22.00 Uhr) hält, wird es schwierig.

Außerhalb dieser Zeit:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/rechte-des-mieters-bei-einer-laermbelaestigung_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community