Frage von mimikry, 35

Darf der Vermieter den neuen Mietvertrag von Kündigung alter Wohnung abhängig machen?

Hallo, wir wollen in eine größere Wohnung ziehen im Hause. Vermieter will dies nur machen, wenn wir die alte aufgeben. Wollen die aber für Arbeits- und Gästezimmer behalten. Wäre hier ein Zusatz im neuen Mietvertrag gültig, der diesen nur von der Aufgabe der alten Wohnung abhängig macht?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gaenseliesel, 30

Du kannst doch so viele Wohnungen mieten, wie du sie finanziell stemmen kannst ! Ich verstehe den Hintergrund des Vermietets nicht so recht   :-( 

Antwort
von Snooopy155, 25

Der Vermieter darf es, allerdings ist sein Verhalten nicht nachzuvollziehen, denn Euch als Mieter kennt er. Aber vermieter sind in den Randbedingungen oft sehr erfinderisch.

Mir hat ein Berliner Vermieter eine Wohnung verweigert, weil ich als Single keine 105 m² große Wohnung benötige.

Antwort
von Rat2010, 18

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass es Menschen gibt, die in der Wohnung leben wollen?

Findest du es ok, eine ganze Wohnugn als Gäste- und/oder Arbeitszimmer zu nützen und am langen Ende schlafen deshalb Menschen unter der Brücke?

Gerade dann, wenn die Wohnung so billig ist, dass du sie dir "einfach so" behalten willst, solltest du darüber nachdenken.

Der Vermieter darf das. Er sollte und je nachdem muss er sogar.

Dazu kommt natürlich, dass wenig genützte Wohnungen ähnlich leiden wie kaum gefahrene Autos.

Kommentar von LittleArrow ,

:-(.....

Antwort
von Zitterbacke, 21

Wollen die aber für Arbeits- und Gästezimmer behalten

 

Nur dein Vermieter bzw. Eigentümer deiner Wohnung kann das mit euch ausmachen . Zusatz hin oder her .

Gruß Z... . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten