Frage von Zorella,

Commerzbank Studienkredit - wo kann ich mich mit anderen "Opfern" zusammentun?

Wie einige Studenten in Deutschland habe ich vor einigen jahren bei der Dresdner Bank einen Studienkredit abgeschlossen der dann von der Commerzbank übernommen wurde. Wahnsinnig hohe Zinsen und ein unverschämter Umgang mit den Kreditnehmern ist hier an der Tagesordnung. Ich habe shcon davon gelesen, dass es ein Verfahren bereits geben soll von mehreren Kreditnehmern. habt ihr eine Ahnung ob es ein Formum gibt in dem ich mich mit anderen zusammentun kann die ebenfalls eine schlechte Erfahrung gemacht haben?

Antwort
von petermann,

Die Commerzbank will hier anscheinden Schadensbegrenzung betreiben und rudert von der sofortig fälligen Rückzahlung und der Umschuldung zu horrenden Zinsen nun zurück um einen Imageschaden abzuwenden. Setz dich mit der Bank nochmal in Verbindung, such die Informationen zum aktuellen Stand aus dem internet und beziehe dich in einem offiziellen Brief darauf mit der Drohung zu klagen. Eine Umschuldung des Kredits und auch eine Erstatung der zu viel gezahlten Kosten müsste daraufhin möglich sein.

Antwort
von studiumfinanzen,

Helge Petersen heißt dein Mann: http://www.anwalt.de/rechtstipps/commerzbank-gibt-bei-studienkrediten-klein-bei_...

Antwort
von FREDL2,

Du studierst? Muss man da nichts recherchieren?

Ich studiere nicht,es war für mich kein Problem z. B. das http://kuerzer.de/58CNcMcao rauszukriegen (unter sehr vielem anderen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten