Frage von oooMarkusooo, 22

Comdirect Online Trading zum Echtzeit Kurs kaufen möglich?

Hallo, ich habe gestern Aktien via der Comdirect Inlandsorder gekauft. Dabei habe ich die Aktien ohne Limit oder sonstige Orderzusätze geordert.

Ich habe die Aktie sofort in meinem Depot angezeigt bekommen, allerdings nicht zu dem "Realtime Kurs" der mir angezeigt wurde. Auch wenn man die Gebühren mit einrechnet kommt es einfach nicht hin. Es sieht fast so aus, als hätte das System den Schlusskurs des Vortages als Grundlage für die Order herangezogen?.

Gibt es eine Möglichkeit bei Comdirect Aktien zu dem derzeitigen Echtzeit Kurs zu kaufen?

Antwort
von Maxieu, 22

Du musst doch auch ein Verrechnungskonto haben, auf dem der für den Kauf fällige Betrag abgezogen worden ist. Du wirkst so, als könntest du den tatsächlichen Kaufpreis pro Aktie auf dieser Basis errechnen. Das ist lediglich eine Dreisatz-Aufgabe.

Antwort
von SBerater, 18

Ohne Limit würde ich nur sehr liquide Werte ordern. Auch wenn man den Echtzeitkurs sieht, kennt man nicht das Orderbuch. Und letztendlich ist es das Orderbuch, das über die Orderkurse entscheidet.

Leider sind weder Wert noch Börsenplatz noch Orderzeit genannt. Wenn der Schlusskurs des Vortages relevant sein sollte, dann vermute ich einen Wert, der so liquide nicht sein kann oder die Order erfolgte kurz nach Handelsbeginn. Oder die Order erfolgte an einer Börse, an der die Stückzahlen nicht so hoch waren.

Bei sehr liquiden Werten an sehr liquiden Börsenplätzen sollte der Fall nicht vorkommen.

Antwort
von gandalf94305, 18

Regel #1: Niemals ohne Limit ordern. Egal in welchem Handel - immer limitieren!

Es mag sein, daß die Abrechnung durchaus zum Realtime-Preis erfolgt, aber die Anzeige des Werts erfolgt mit dem Kurs des Vortags. Achte nicht auf den Wert, sondern auf die Kostenanzeige.

Kommentar von oooMarkusooo ,

Okay danke. Die Anzeige des Kurses ist aber laut Comdirect der Realtime Kurs. Aber was ist die "Kostenanzeige"?

Kommentar von gandalf94305 ,

Bei einer Depotposition wird angezeigt, welchen Wert und welchen Einstandspreis diese hatte.

Auf der Abrechnung ist der Transaktionswert mit dem tatsächlich abgerechneten Kurs angegeben.

Aus welcher Darstellung hast Du denn den mißverständlichen Wert entnommen?

Kommentar von oooMarkusooo ,

Vor der Order sieht man den aktuellen Kursstand an den verschiedenen Börsen an denen die Aktie gehandelt wird (Xetra, Frankfurt, Düsseldorf etc.). Diese Werte in der Übersicht sind laut Comdirect 15 Minuten alt. Dazu hat man dann noch die Möglichkeit sich die Realtime Kurse für den jeweiligen Handelsplatz anzeigen zu lassen.

Ich hatte die Aktie zu einem bestimmen angeblichen Realtime Kurs an dem Handelsplatz unlimitiert geordert (ausreichende Stückzahl war vorhanden), hatte die Aktie dann auch gleich im Depot. Allerdings zu einem anderen Kurswert.

Kommentar von oooMarkusooo ,

Und der Kurs war auch keine kurze Schwankung zwischen Order und Ausführung. Meine Vermutung eben, der Schlusskurs vom Vortag. Meine Order wurde natürlich Werktags während der Börsenzeit ausgeführt.

Kommentar von gandalf94305 ,

Welche Aktie? Welcher Börsenplatz? Welche Uhrzeit?

Was bedeutet "Allerdings zu einem anderen Kurswert"? Wenn die Aktie im Depot angezeigt wird, dann stehen da zwei Zahlen: ein Wert (basierend auf dem Vortageskurs) und Kosten (das hast Du gezahlt). Auf welche Zahl beziehst Du Dich?

Sorry, wenn ich mich wiederhole, aber irgendwie habe ich den Eindruck, daß Du gerade zum ersten Mal eine Aktie gekauft hast ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten