Frage von Reimers,

Bundeswehrauslandseinsatz steuerlich richtig absetzn

Guten Tag zusammen,

ich bin Solsat und war von 21.03.2011 bis 20.09.2011 im Auslandseinsatz mit der Bundeswehr. *ch wollte mich informieren, wie ich nun diesen Einsatz richtig absetze, da ich ja nur die ersten 3 Monate durch Verpflegungsmehraufwendung absetzen kann. Wie kann ich die restliche Zeit steuerlich geltend machen?

Vielen Dank für die Antwort!

Björn Stiegler

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Reimers,

Schau mal bitte hier:
Steuern Absetzbarkeit

Antwort
von Rat2010,

Sind Soldaten nicht alle bei einem Lohnsteuerhilfeverein?

Egal! Sollten sie jedenfalls und warum ergibt sich aus deiner Frage.

Antwort
von gammoncrack,

Vielleicht hilft Dir das:

http://www.lohi-fuldatal.de/images/phocadownload/formulare/mitglieder/mitglieder...

Ich denke, dass beantwortet auch die Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community