Frage von Bieber01,

BU-Rente 2 Drittel,. jetzt will ich 3 Dri.l o.WB. 1 Rhg Bererchnung 1497€, 2 B.1386€

Ich bin BU-Renter 2 Drittel mit Weiterbeschäftigung. Muß aber jetzt krankheitsbedingt ganz zu Hause bleiben ( o. Weiterbeschäftigung) Auf der Bundesknappschaft habe ich mir voriges Jahr meine zukünftige Rente ausrechnen lassen: Ergebnis 1497€ monatlich. Jetzt habe ich mir im Februar dieses Jahres die Rente wieder ausrechnen lassen. Ergebnis nur noch 1386€. Wie ist das möglich?

Antwort
von Primus,

Sollten zwischen den beiden Berechnungen längere Krankzeiten liegen, ist es logisch, dass der Rentenbetrag niedriger wird.

Es wurden weniger/niedrigere Rentenversicherungsbeiträge eingezahlt und das sorgt für das Absinken Deiner Rente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community