Frage von blaupitti, 14

brauche ich eine Haus-u Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung, wenn mein Sohn kostenlos drin wohnt

Mir gehört das Haus, in dem mein Sohn kostenlos alleine wohnt. Brauche ich dann auch eine Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht- Versicherung? Ich selber wohne nicht darin.

Antwort
von Hanseat, 14

Wie schon gesagt, Du bist der Eigentümer und haftest. Überprüfen ob Deine Privathaftpflicht das mit abdeckt. Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht von nicht selbstgenutzten EFHs ist längst nicht bei allen Privathaftpflicht-Tarifen mit drin. Wenn nicht, dann brauchst Du eine eigene solche.

Antwort
von Apolon, 12

maßgebend für den Abschluss einer Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung ist der Hauseigentümer.

Allerdings gibt es Privathaftpflichtversicherung wo alle Ein- und Zweifamilienhäuser mitversichert sind.

Also einfach mal in die Versicherungsbedingungen schauen, oder den Vermittler fragen.

Antwort
von billy, 12

Es spielt keine Rolle ob Sie selbst in dem Haus wohnen oder nicht. Für die Frage einer eventuellen Haftung ist immer der Eigentümer verantwortlich. Von daher würde die Grundbesitzerhaftpflicht schon Sinn machen.

Antwort
von Kevin1905, 11

brauche ich eine Haus-u Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung, wenn mein Sohn kostenlos drin wohnt

Hö? Was hat das denn damit zu tun? Das Haus kann nach wie vor Dritten einen Schaden zufügen, für den du als Eigentümer gerade zu stehen hättest.

Wer darin wohnt ist doch vollkommen latte.

Antwort
von Privatier59, 9

Schau mal nach, für was Deine Privathaftpflichtversicherung  eintreten würde. Falls dieses Risiko nicht abgedeckt ist, sollte unbedingt eine gesonderte Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community